Webinare 2019 von HÄRTING und bevh

Auch im 1. Halbjahr 2019 bieten HÄRTING Rechtsanwälte gemeinsam mit dem bevh Webinare für die E-Commerce-Branche an. Die Webinare richten sich an Marketingverantwortliche, E-Commerce-Spezialisten und Kollegen aus den Rechtsabteilungen und sind für diese kostenfrei.

Im folgenden finden Sie Themen und Termine (jeweils freitags, 10 Uhr):

15.2.2019 – Webinar: Dynamic Pricing und Künstliche Intelligenz im Handel – Wie groß sind die rechtlichen Hürden? mit Martin Schirmbacher und Philipp Redlich


1.3.2019 – Webinar: Facelift für das Markenrecht – Überblick über die Neuerungen im deutschen Markengesetz mit Fabian Reinholz


15.3.2019 – Webinar: On- und Offboarding von Mitarbeiten – Welche Vorgaben macht der Datenschutz? mit Katharina Wölk


5.4.2019 – Webinar: Know How Schutz und Whistleblowing – welche Vorteile bringt das geplante Geschäftsgeheimnisgesetz? mit Julia Holterhus


10.5.2019 – Webinar: Salesforce und Co: Datenschutz beim Einsatz von Data Management Plattformen im Konzern mit Frederike Kollmar


24.5.2019 – Webinar: Das erste Jahr mit der DSGVO – Hilfestellungen durch Behörden und Gerichte mit Daniel Schätzle

Einen Überblick über vergangenen Webinare mit der Möglichkeit zum Nachhören finden Sie auf der Terminseite von HÄRTING und im Youtube-Kanal.

Kommentare

Kommentieren: