Online-Marketing & Recht

Online-Marketing bietet nicht nur viele Chancen im Web, sondern beinhaltet auch rechtliche Tücken, die häufig von Nicht-Juristen kaum vorhersehbar sind. In diesem umfassenden und praktischen Handbuch werden alle Themen behandelt, die im Web zu rechtlichen Schwierigkeiten führen können, sie es, weil Sie unbewusst Rechte Dritter verletzen oder jemand anderes Ihre Rechte missachtet.
“Malaysia says its remains responsible overall for the investigation into the disappearance of the plane while en route from Kuala Lumpur to Beijing while other agencies from France, the USand Australia are also contributing. michael kors handbags outlet In the bright yellow storefront restaurant sits Eytan White, 29, Wings owner, answering phone calls, breaking change, and stopping whatever he s doing to greet other Olim who pop in sometimes just to say hi.Though it was White s dream to own a restaurant since he was a kid, he didn t believe it was something he d do until he d made it in another career. But, while hosting American football screenings at his apartment in Tel Aviv and serving deep fried wings, he began to think differently. b louis vuitton outlet Pardew and O'Neill have already made their peace after their March madness which caused more of a stir than Stephane Sessegnon's sending off, 's red card after the final whistle or Newcastle goalkeeper coach Andy Woodman being sent to the stands. tory burch outlet Hoge says this research highlights the challenges that could lie ahead for other generations of veterans. Kun's typical day starts just after 7am and she drops her daughter off at school by 8.40am. She is on her way to work minutes later. Then there is a full day's work as a business development manager, then the pick-ups from after-school care, bath time and a meal. abercrombie and fitch On the inbound play, Michala Johnson tipped the ball on a lob pass, but the shot rimmed out. b af 鈼?nausea toms outlet ___ i "But ... there's an awful lot about him that's very dangerous, very distant and again ... everyone wants to sort of put an arm around him but you wouldn't get that near in reality. So, it always puzzles me slightly." tory burch outlet online Among them is Clou's salt and sugar cured scallop, topped with tiny discs of crispy rye bread and dried seaweed, and Kadeau's squid in shrimp emulsion - the creaminess of the shrimp contrasting with a crunchy, almost palate-cleansing swede salad. true religion outlet Everton have brought Gerard Deulofeu back to Goodison Park after the Barcelona attacker enjoyed a successful season-long loan in 2013-14, while Roberto Martinez has drafted in Tom Cleverley on a free from Manchester United. The Toffees are expected to improve on their 11thplace finish without the distraction of the Europa League this time around. polo shoes , Journal Sentinel Inc. All rights reserved. http://www.moncleroutlet.us.org Dona Ana Community College's nursing program has regained its accreditation through the聽 Accreditation Commission for Education in Nursing. Many hospitals require their nurses to graduate from an accredited four-year program before they can get a job.The nursing program lost its accreditation through the National League for Nursing in 2012.After being retooled, school officials say the program now meets standards of New Mexico's board of nursing and accrediting commission of nursing standards.And good news for those that graduated from the program this past May - the accreditation means those students graduated from an accredited program. www.truereligionoutlet.mobi gravity threshold, which is liable to have far-reaching implications for o coach handbags outlet Despite this trauma, I've retained a love for big blockbuster movies and I intend to see Marvel's Avengers: Age of Ultron, the latest big movie trying to 鈥楬ulk Smash鈥?some more box office records. tory burch outlet Liu and his current staff of 1,300 - of which nearly a fifth worked at the IBC/MPC for Beijing 2008 -has over the years been exporting its knowledge to a number of projects all over China, including Huairou county in Beijing, Zhuhai, Nanchang, and Hangzhou - where they are currently helping to prepare the city host next year's G20 summit. In an interview Wednesday, Woodson described Ryan's work as an effort to move beyond some of the traditional fault lines on poverty. hollister co On the Tigers' next possession, Triggs was picked off by senior defensive back Brady Koska on a fourth-and-3 play at the Red Raiders 29. polo ralph lauren Male VS male / Reporter A, male, 33 years oldReporter B took a seat beside a man with a briefcase under his arm. The man managed to escape the leaning head of the reporter for three times. When Reporter B pulled up his courage to lean on the man鈥檚 shoulder, the man sighed and went away at once. (Photo from CQWB) To order: (414) 419-0467 http://www.coachhandbags.us.org Nashville police also said Montano had been arrested in Murfreesboro in 2004 for assault and resisting arrest. i So confident in fact, that earlier this year, Dr Jessen opened up about his sexuality for a Channel 4 programme called Undercover Doctor: Cure Me, I'm Gay. His own idea, the show charted his search for a 'cure' for homosexuality. polo Loading article content Ryan is right behind Brady in seniority on the Ways and Means Committee. Ryan is now chairman of the House Budget Committee, but he must step down from the post because House Republicans impose term limits on committee chairmen. true religion jeans The menu offers lightly breaded or plain grilled chicken breast over jasmine rice, topped with a choice of sauces. They have names like the Taj, a mild yellow curry with vegetables, or Marcosito's Plato, with queso fresco, avocado-tomatillo sauce, ranchero sauce and sour cream. Most dishes will be $7.50. o http://www.abercrombiekids.us.com When Samsung bought Whessoe last year, it took over a firm where staff numbers had fallen from hundreds to only 57, and morale was at rock bottom. coach purses The company's offer would have cut each worker's annual pension contribution by 1.3% beginning next year and provide a 1% pay increase on Jan. 1, 2017. Drivers and mechanics would continue receiving cost-of-living pay increases of up to 2% each year. b Facilities include a 400 metre athletics track, 660-seater auditorium, a huge library as well as Discovery World, a study area with a robotics lab and planetarium. www.louisvuittonbags.name Overall occupancy rates were around 80 per cent last year while revenue per room grew by 5.5 per cent. k It's a shame councillor Dixon and his gang at planning did not extend the same courtesy to other residents of this street. Despite objections on car parking, noise, access problems local business have all had application for building work approved. Classic cases of different rules for different people. coach factory So, she summoned up the courage and asked Obama: Can I have the pleasure of bowling with you? louis vuitton outlet : RT : The new Free Trainer 5.0 exclusively for bang Tue 9:53 p.m. http://www.lv.net.co More Music v abercrombie kids Rather than exporting more and more products from Japan-based plants, Japanese companies chose to partly appease their critics by opening foreign plants. toms shoes outlet 1/2 pound coarsely ground coffee beans Dr. Gregg Fonarow, a professor of cardiology at the University of California, Los Angeles, agreed with Sanders that the current findings will have to be confirmed by further research. coach Advocaat, who can call on Fletcher after he recovered from a knock today but is without M鈥橵ila who lacks match fitness, is looking forward to starting his first full campaign as a Premier League boss after keeping Sunderland up last season. n abercrombie fitch Kromek, which spun out of Durham University to become an AIM-listed transatlantic business, provides a blueprint for the kind of operator Dr Goon wants to attract. The firm, which was the first to move onto the park, found a way of producing high quality, commercial volumes of the mineral cadmium telluride and then integrated it into products that make the world a safer place. Kromek sensors can now be found in scanners that thwart terrorists, detect early stage breast cancer; and help security services to monitor radiation levels. coach handbags She recommends starting the process about a year before a desired move. 鈥淭hat will give you ample time to really do your research, find the right fit, and mentally and physically prepare yourself for the new chapter in life.鈥?”
gjfrfckb

Die Kapitel

1. Domains
Kaum ein einzelner Bestandteil ist für den Erfolg einer Website so entscheidend, wie der Domain-Name. Eine prägnante Internetadresse ist das A&O eines jeden erfolgreichen Webprojekts. Im Idealfall entwickelt sich der Domain-Name zu »der Marke« des betreibenden Unternehmens. Im Domain-Recht geht es vor allem um Marken, Namen und das Wettbewerbsrecht. Es ist in der Regel verboten, fremde Marken oder Namen in der eigenen Domain zu führen, wenn der Markeninhaber nicht seine Zustimmung erteilt hat. Die Verwendung von Gattungsbegriffen in Domain-Namen ist dagegen zulässig. Außerdem geht es um den Umfang der Ansprüche und das Dispute-Verfahren.

2. Content der Website
Eine Website lebt von ihren Inhalten. Während für das Design oftmals erhebliche Kosten aufgewendet werden, kommt die Inhaltsauswahl bisweilen etwas kurz. Werden bei der Einbindung von eigenen oder fremden Inhalten ein Mindestmaß an Sorgfalt und einige rechtliche Regeln beachtet, kann das erhebliche Mühen und Kosten sparen. Bei der Verwendung von Content auf der eigenen Website stellen sich vor allem zwei Fragen: Habe ich als Website-Betreiber die Rechte, die Inhalte auf meiner Website zu verwenden? Inwiefern hafte ich, falls sich herausstellt, dass die Inhalte rechtswidrig sind? Dabei ergeben sich gewisse Besonderheiten, je nach eingebundenem Inhalt (Text, Bilder, Musik usw.) und Herkunft der Inhalte (selbst erstellte Inhalte, gekaufter Content, User-Generated Content).

3. Online-Shop
Die rechtlichen Regeln für Shopbetreiber sind nur noch schwer zu überschauen. Aus diesem Grund ist dem Online-Shop ein eigenes Kapitel gewidmet. Wer auf seiner Website einen Online-Shop betreiben möchte, muss insbesondere die Vorgaben des Fernabsatzrechts beachten. Das bedeutet vor allem, dass im B2C-Bereich dem Verbraucher ein Widerrufsrecht einzuräumen ist. Daneben existiert eine ganze Reihe von Informationspflichten. Wichtig sind auch die Vorschriften zum Preisangaberecht.

4. Website-Tracking
Der Einsatz von Webtracking-Software ist weit verbreitet. Viele Webseitenbetreiber analysieren das »Surfverhalten« der Besucher. Oftmals dient dies der Optimierung der Website, bisweilen auch der Personalisierung der Werbung oder der Marktforschung. Beim Tracking von Besucherbewegungen auf der Website müssen aus datenschutzrechtlicher Sicht eine Vielzahl von Rahmenbedingungen eingehalten werden. Ob man Tracking-Tools, die die IP-Adressen der Website-Nutzer speichern, überhaupt rechtlich zulässig nutzen kann, hängt davon ab, ob man die IP-Adresse für ein personenbezogenes Datum des Nutzers hält.

5. Werbung auf anderen Websites
Anschließend geht es um die Werbung auf fremden Websites, wobei die Suchmaschinen-Werbung und das Affiliate-Marketing eigene Kapitel bekommen haben. In Kapitel 6 geht es zunächst um die verschiedenen Werbeformen (Banner, Popups, Social Media) und die verhaltensbezogene Werbung (Targeting). Ein Abschnitt beschäftigt sich mit Haftungsfragen, ein weiterer mit Klick-Betrug.

  6. Suchmaschinen-Werbung
Das Thema Suche und Recht zerfällt im Wesentlichen in drei Bereiche: die Suchmaschinen-Optimierung, das Keyword-Advertising und die Spezialsuche, etwa über Preissuchmaschinen. Bei der Suchmaschinen-Werbung spielt die Musik aus rechtlicher Sicht vor allem im Markenrecht und im Wettbewerbsrecht. Insbesondere die Optimierung auf fremde Marken und die Buchung von Marken-Keywords ist aus rechtlicher Sicht problematisch. Bei der Preissuche stellen sich in erster Linie Fragen der Preisangabenverordnung und der Aktualität der Preise.

7. Affiliate-Marketing
Das Affiliate-Marketing ist vergleichsweise jung. Der Grundgedanke ist, dass eine Vergütung nur geschuldet sein soll, wenn der Werbende einen – genau zu definierenden – Erfolg hat. Rechtlich sind vor allem die vertraglichen Konstellationen wesentlich. In welchen Fällen kann ein Publisher eine Provision verlangen? In welchem Verhältnis stehen die Beteiligten zu einander? Im Detail tauchen Probleme bei Missbrauch durch Publisher einerseits und Advertiser-Fraud andererseits auf. Schließlich geht es um Haftungsprobleme, insbesondere die Frage, unter welchen Umständen der Advertiser für Handlungen »seiner« Publisher gerade stehen muss.

8. E-Mail-Marketing
Bei den rechtlichen Aspekten der E-Mail-Werbung geht es vor allem um die Einwilligung des Empfängers. Wer muss in welcher Form muss seine Einwilligung in die Übersendung von Werbung erklären. Das Kapitel beschäftigt sich insbesondere mit der Newsletter-Werbung, dem Prozedere bei Bestellung und Abbestellung. Außerdem geht es um datenschutzrechtliche Aspekte. Im Abschnitt Empfehlungsmarketing sind Tell-a-friend-Funktionen, SWYN und virales Marketing Thema. Schließlich geht es um die Frage, wie E-Mail-Adressen zu Werbezwecken rechtssicher zu gewinnen sind.

9. Verträge zwischen Dienstleistern und Kunden
Ein ganzes Kapitel ist der Vertragsgestaltung gewidmet. Spätestens hier wird deutlich, dass das Recht auch für Online-Werber in erster Linie gestalterische Aufgaben mit sich bringt. Das Kapitel soll verdeutlichen, dass Unstimmigkeiten über korrekte Leistungserbringung durch kluge Vertragsgestaltung minimiert und Lösungsmöglichkeiten schon in gescheiten Verträgen angelegt sein können. In der Online-Branche ist es üblich, dass um vertragliche Vereinbarungen nicht viel Aufhebens gemacht wird. Dies geht jedoch häufig genug schief – oftmals zu Lasten beider Parteien. Das Kapitel hebt die Bedeutung einer guten Leistungsbeschreibung hervor und zeigt Standard-Inhalte in Online-Verträgen auf. Anschließend werden typische Probleme einzelner Verträge aus dem Online-Marketingbereich besprochen.

10. Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen
Erst im nächsten Kapitel dreht es sich um die idealerweise nachgelagerte Seite des Rechts, die Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen. Hier wird beschrieben, was eine Abmahnung ist, wie man sie einerseits sinnvoll einsetzen kann und was andererseits zu tun ist, sie abzuwehren. Es werden konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, wie Rechtsverstöße verfolgt werden können und was zu tun ist, wenn – versehentlich oder kalkuliert – gegen geltendes Recht verstoßen wurde.

Weitere Leseproben

Mehr Leseproben

Der Verlag

  • Zum mitp-Verlag
    Der mitp -Verlag gehört als Teil der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm zur Mediengruppe Süddeutscher Verlag. Der mitp-Verlag ist ein Fachverlag für IT- und Business-Bücher und hat bereits zahlreiche Titel u.a. zu Themenbereichen wie Online-Marketing, Business, Webdesign und (Web-)Programmierung veröffentlicht. Einer der Bestseller ist z.B. der Titel Website Boosting 2.0 von Mario Fischer. Außerdem im Verlagsprogramm:
Mehr...